Buchführung im Verein

Webinar des Landkreises St. Wendel

ST. WENDEL „Buchführung im Verein – Vom Beleg zur Erklärung zur Überprüfung der Steuerbegünstigungen“ – hierzu bietet der Landkreis St. Wendel im Rahmen des Verbundprojekts „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ ein Webinar am Donnerstag, 2. Juli von 18 bis 19 Uhr an.

Post vom Finanzamt

Viele Kassierer in Vereinen und ehrenamtlichen Organisationen fühlen sich in Fragen der Buchhaltung überfordert und benötigen Unterstützung. Dieses Webinar richtet sich speziell an Vereine und Organisationen, die gemeinnützig sind und die Gemeinnützigkeit weiterhin erlangen möchten.

Mit dem berufserfahrenen Steuerberater Jörg Paul wurde ein Referent gefunden, der praxisbezogene Informationen zum Thema „Gemeinnützigkeit“ geben kann.

Hierbei werden im ersten Teil des Webinars die grundsätzlichen Pflichten zur Buchführung aufgezeigt. Im zweiten Teil erläutert Paul, wie die Aufzeichnung für gemeinnützige Vereine/Organisationen aussehen sollte.

Im Anschluss wird die Notwendigkeit der korrekten Nutzung der Belege und der richtige Abschluss des Kassenbuches dargestellt und eine Erläuterung zur Erstellung der „Erklärungen zur Gemeinnützigkeit“ dargelegt.

Beim Webinar kann man bequem von zu Hause aus teilnehmen. Benötigt werden Internetzugang, sowie Lautsprecher bzw. Kopfhörer. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen und weitere Infos sind über www.vereinsplatz-wnd.de/seminare sowie per E-Mail an t.noack@lkwnd.de möglich.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de