Briefwahl für die Saar-Luxemburger

LUXEMBURG/SAARBRÜCKEN Damit alle im Saarland wohnenden Luxemburger Staatsbürger an der Europawahl am 26. Mai teilnehmen können, ist auch die Briefwahl möglich. Der Antrag ist in der Gemeinde zu stellen, in deren Wahlverzeichnis der/die Wahlberechtigte geführt wird. Der Antrag kann elektronisch über „my Guichet.lu“ per Post gestellt werden. Informationen zum Beantragen der Briefwahl für die Europawahl gibt es auch in deutscher Sprache unter Guichet.lu: guichet.public.lu/de/citoyens/citoyennete/elections/elections-europeennes/vote-correspondance-elections-europeennes.

Die Botschaft des Großherzogtums in Berlin und das Honorarkonsulat in Saarbrücken stehen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung: Am Halberg 4, 66121 Saarbrücken, Tel. (0681) 95437383 oder E-Mail an luxhonorarkonsul-saar@freenet.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de