Brandstiftung an „Blitzeranhänger“

FRIEDRICHSTHAL Am Mittwochabend, 12. Juni, gegen 22.50 Uhr, kam es zu einer vorsätzlichen Beschädigung der mobilen Geschwindigkeitsmessanlage in der Spieser Straße in Friedrichsthal-Bildstock.

Ein unbekannter Täter setzte den sogenannten „Blitzeranhänger“ vorsätzlich in Brand, welcher aktuell am Ortseingang rechtsseitig der Spieser Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte Bildstock aufgestellt ist. Dadurch kam es zu einem Sachschaden an der Außenhülle. Der Feuerwehr gelang frühzeitig ein Ablöschen, ohne weitere Schadensausweitung. Die Inbrandsetzung stellt eine erhebliche Straftat dar, weitere Ermittlungen dauern an.

Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel. (0 68 97) 93 30. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de