Boxer trainieren wieder

SAARLOUIS Seit Ende der Schulferien findet aufgrund der Lockerungen der Landesregierung das gewohnte Training der KG Boxen unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen entsprechend der Corona-Verordnung wieder statt. Die Trainingseinheiten werden zu den gewohnten Zeiten und zwar für Schüler dienstags und freitags von 17 bis 18.30 Uhr und für Erwachsene dienstags, donnerstags und freitags von 18.30 bis 20.30 Uhr durchgeführt. Trainingsort ist die Turnhalle des Robert Schuman-Gymnasiums in Saarlouis.

Abgesagt dagegen mussten das traditionelle Pokalturnier im November in Neuforweiler, wie auch die Landesmeisterschaften der Saarländischen Box-Union. red./eck

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.