Boulesport der Extraklasse

Der TV Diefflen richtet die Deutsche Meisterschaft im Formation Doublette Mixte aus

DIEFFLEN Die Babelsberg-Arena in Diefflen steht am Wochenende vom 21 bis 22. Juli, jeweils ab 9.30 Uhr, ganz im Zeichen des Boule-Sports. Die Bouleabteilung des FV 07 Diefflen ist stolz, als Ausrichter der Deutschen Meisterschaft in der Formation Doublette Mixte, den Zuschlag vom Deutschen Petanque Verband erhalten zu haben.

Eine große Aufgabe für die Bouler des FV 07 Diefflen, bei der 128 Mannschaften aus ganz Deutschland versuchen werden, den Titel des Deutschen Meisters im Mixte zu erringen.

Diese 128 Teams mussten sich bereits in Vorqualifikationen in ihren Landesverbänden durchsetzen ,um an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen zu können.

Das Saarland stellt acht der 128 Teams, wobei mit Marcel Böhm und Maurice Racz sich zwei Dieffler Spieler der ersten Mannschaft bei den Vorqualifikationen mit ihren Partnerinnen durchsetzen konnten und die Farben ihres Heimatvereins bei dieser DM vertreten werden.

Eine tolle Gelegenheit, sich einmal einige der besten Boulespieler Deutschlands anzuschauen!

Selbstverständlich wird die Bouleabteilung der 07er in gewohnter Manier für das leibliche Wohl sorgen und dies, wie immer, zu sehr zivilen Preisen.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de