BMX-Saarlandmeisterschaft

SAARWELLINGEN Am 19.05.2019 starteten die Radsportfreunde (RSF) Saarwellingen in die regionale Rennsaison. Es wurde dabei nicht nur der 1. Lauf zur Saarlandmeisterschaft durchgeführt. sondern auch das 30-jährige Bestehen des RSF Saarwellingen gefeiert und nach 2 Jahren Bau des Startgatters die Wiedereröffnung der Saarwellinger Bahn gefeiert.

Neben dem Bürgermeister der Gemeinde Saarwellingen, Herrn Manfred Schwinn, und weiteren Gemeindepolitikern konnten wir auch den Landrat des Landkreises Saarlouis, Herrn Patrick Lauer, und den Präsidenten des Saarländischen Radfahrer Bundes, Herrn Leander Wappler, auf der Veranstaltung begrüßen. Herr Schwinn und Herr Lauer hatten schließlich die Ehre, das erste Rennen mit dem neuen Startgatter zu eröffnen.

 

60 BMX-Fahrer und 8 Laufrad-Fahrer aus verschiedenen Orten des Saarlandes - darunter 12 Fahrer des RSF Saarwellingen, aus Rheinland-Pfalz, Baden-Würtemberg und Frankreich gingen an den Start.

Für die meisten Saarwellinger Fahrer war es das erste Rennen - und sie schlugen sich sehr gut. 4 Fahrer unseres Vereins standen am Ende des Tages ganz oben auf dem Treppchen. 3 zweite Plätze ergänzten das gute Abschneiden unserer Fahrer.

 

Unsere Leserreporterin Ronja Kinmayer aus Dillingen

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de