Blutspendetermin beim DRK

LUDWEILER Viele Krebspatienten, Unfallopfer und andere schwer Erkrankte können durch Bluttransfusionen überleben. Das funktioniert aber nur, wenn genug Menschen Blut spenden. Das DRK Ludweiler ruft zur Blutspende auf am Freitag, 13. März, von 15.30 – 19.30 Uhr im Haus der Vereine, Am Bürgermeisteramt 2.

Blut spenden kann jeder ab 18 Jahren. Zur Blutspende sollte immer ein Personalausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

Ein kleiner Imbiss nach dem Blutspenden versteht sich von selbst. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de