Blutspende in der Mehrzweckhalle

FÜRTH Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Fürth, führt am Mittwoch, 19. August die nächste Blutspende durch. Diese findet von 17.30 bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle, Schulstraße 16 in Fürth statt. Die Blutspende in diesen besonderen Zeiten macht es bereits seit einigen Wochen nötig, die Termine vor Ort in geänderter Form durchzuführen. Ein weiterer Baustein wird die Terminreservierung für Blutspender sein. Erstmals werden Spender gebeten, im Vorfeld eine Spendezeit zu vereinbaren. Durch die Terminreservierung sollen die Abläufe auf dem Blutspendetermin verbessert und unnötige Wartezeiten für die Spender vermieden werden. Termine können gebucht werden über die DRK-Blutspende-APP, die Website www.spenderservice.net oder folgenden Link: terminreservierung.blutspendedienst-west.de. Spender ohne reservierte Spendezeit müssen unter Umständen mit längeren Wartezeiten rechnen. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de