Blieskasteler Schutzengel unterstützen Delfintherapie

SCHWARZENHOLZ Der Blieskasteler Schutzengelverein unterstützt Delfintherapie für den 13-jährigen Jamie aus Schwarzenholz mit 2000 Euro.

Über neuartige, in zwischenmenschlichen Bereichen ablaufende heilende Methoden mit emotionalen Ansatzpunkten soll der Junge über seine Gefühlsebene erlernen, mehr Geduld aufzubringen, negative Gefühle besser unter Kontrolle zu halten und seine Kommunikationsfähigkeit zu verbessern. Für die 6000 Euro kostende Therapie, für die weder Krankenkassen noch sonstige Kostenträger aufkommen, fehlten noch 2000 Euro.

„Ohne wenn und aber“ unterstützen die Blieskasteler Schutzengel die so wichtige Therapie und haben die 2000 Euro auf das für Jamie bei „Kids and Dolfins“ eingerichtete Spendenkonto überwiesen. red./am/ Foto: Klaus Port

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de