Bierdeckel-Aktion gestartet

Mit Motiven liefert pro familia Denkanstöße

SAARBRÜCKEN Der Ortsverein der pro familia Saarbrücken feiert in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen sein 40-jähriges Bestehen. Nachdem im ersten Halbjahr bereits zwei Veranstaltungen mit Fachvorträgen stattgefunden haben, hat pro familia jetzt eine „Bierdeckel-Aktion“ gestartet.

Um gesellschaftlich und politisch relevante Botschaften einem breiten Publikum zugänglich zu machen, werden in diversen Gaststätten und Cafés in der Saarbrücker Innenstadt vier unterschiedlich gestaltete Bierdeckel verteilt, die Denkanstöße und Diskussionsstoff liefern.

Die Motive der Bierdeckel bilden die nach wie vor brandaktuellen Themen Verhütung, selbstbestimmte Familienplanung und sexuelle Vielfalt ab, denen sich pro familia seit nunmehr vier Jahrzehnten mit großem Engagement widmet.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de