Bienenschwärme in der Stadt

DILLINGEN Die Neigung der Bienenvölker, sich durch Schwarmbildung zu vermehren, war in diesem Frühjahr ausgeprägter als sonst. Für Aufsehen in Dillingen gesorgt hat ein großer Bienenschwarm ließ sich am späten Nachmittag an Christi Himmelfahrt an einer Kiefer in der Scharnhorststraße nieder.

Anwohner benachrichtigten umgehend den Bienenzuchtverein Dillingen.

Der stattliche Schwarm mit schätzungsweise 30000 Tieren konnte von einem herbeigeeilten Pachtener Imker fachgerecht eingefangen werden. Dabei beeindruckte die Größe des Schwarms sogar den erfahrenen Bienenzüchter, der trotz des einen oder anderen schmerzhaften Stichs, unter dem Applaus der zahlreichen Zuschauer den Riesenschwarm gekonnt in einen Schwarmfangeimer bugsierte, in sein Auto einlud und wegfuhr. red./am / Foto: Verein

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de