Bewerbungen für 1. Game Award Saar

SAARBRÜCKEN Im August 2018 wurde die Game Base Saar, die saarländische Gamesförderung, offiziell von der Saarland Medien GmbH ins Leben gerufen. Zum Ende des Jahres verleiht diese erstmalig den Game Award Saar und zeichnet damit außergewöhnliche und regionale Videospielprojekte mit Preisgeldern von bis zu 10 000 Euro aus.

Saarländische Entwickler, die Computerspiele oder Spiel-­Prototypen erstellt haben, bzw. ein Games-Unternehmen gründen wollen und hierzu ein Spiel, einen Prototypen oder ein Konzept entwickelt haben, können noch bis zum 31. Oktober 2018 ihre Bewerbung einreichen. Details zum Game Award Saar und zu den Teilnahmebedingungen sind abrufbar unter www.saarland-medien.de/2018/09/game-award-saar-teilnehmer-gesucht. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de