Bewegung ist in allem drin

Fotos und Gemälde von Julia Baur in der KEB Galerie Dillingen

DILLINGEN Die KEB zeigt in ihrer Galerie unter dem Titel „Bewegung ist in allem drin“ Gemälde und Fotografien von Julia Baur.

Die Künstlerin wurde in Stuttgart geboren, hat in Nürtingen und Saarbrücken Kunst studiert und ein Diplom für Freie Kunst erworben.

„Was mich am Malen und Fotografieren interessiert, ist nicht die Abbildung der Realität, sondern der bewegte Moment“, erklärt Julia Baur. In ihren Werken zeigt sie Frauenkörper in Bewegung und Pflanzen im Prozess des Verwelkens. Oft verschwimmen die Motive zu einer Einheit mit den Malgründen oder Landschaften im Hintergrund.

Die Vernissage ist am Donnerstag, 18. Oktober, 19 Uhr im Oswald von Nell Breuning Haus, Friedrich Ebert Straße 14. Zur Einführung führt Gerhard Alt ein Gespräch mit der Künstlerin. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Gitarrist Nassir Jeremie Yassin.

Zur besseren Organisation wird um Anmeldung gebeten: Tel. (06831) 76020. Die Ausstellung dauert bis 21. Dezember. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de