Bewegung ab 50 beim DRK Mimbach

MIMBACH Im April beginnt das DRK Mimbach mit einem Bewegungsprogramm im ehemaligen Schulsaal. Geschult werden Gleichgewicht, Konzentration, Reaktion, Koordination durch nachvollziehbare Bewegungen. Die Übungen erhalten und bauen die Muskulatur auf, gleichzeitig wird das Gedächtnis trainiert. Die Übungsleiterin ist speziell in Seniorengymnastik ausgebildet.

Bezahlt wird nur die Stunde, an der teilgenommen wird, also kein Monats- oder Jahresbeitrag. Der Beitrag pro Stunde beträgt 2 Euro. Treffen ist immer montags von 17.30 bis 18.30 Uhr.red./dos

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.