Betrunkener Autofahrer auf der A 623

SAARBRÜCKEN Am Samstag, 27.06.2020, gefährdete laut Zeugenaussagen ein betrunkener Fahrzeugführer mit seinem blauen BMW zwischen 18:25 und 18:45 Uhr auf der A 623, Fahrtrichtung Saarbrücken, durch seine unsichere Fahrweise mehrere Fahrzeugführer, die gezwungen waren, auszuweichen und Bremsmanöver durchzuführen, um einen folgenschweren Unfall zu vermeiden.

In diesem Zusammenhang werden Geschädigte oder Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken Stadt, Tel. 0681/9321-233, in Verbindung zu setzen.

red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de