Betrunken durch Merchweiler

MERCHWEILER Am Samstag, 7. September um 6:58 Uhr wurde durch eine Zeugin der Führungs- und Lagezentrale des Saarlandes mitgeteilt, dass es in der Kirchenstraße in Merchweiler zu einem Verkehrsunfall gekommen ist. Ein Wagen sei auf einer Verkehrsinsel gegen ein Verkehrszeichen gefahren. Weiter wurde mitgeteilt, dass der Unfallverursacher das Auto mit Hilfe einer weiteren Person von der Verkehrsinsel gezogen und die Unfallörtlichkeit verlassen habe. Die Mitteilung konnte von Streifenkommandos vor Ort bestätigt werden. Polizeiliche Ermittlungen vor Ort führten zum Auffinden des Wagens und des Fahrzeugführers, der unberechtigter Weise unter alkoholischer Beeinflussung stand. Am Fahrzeug entstand ebenfalls Sachschaden. Gegen den 18-jährigen Fahrzeugführer wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de