Betreuung im Robinsondorf

Angebot des Jugendbüros in den Herbstferien

NEUNKIRCHEN Das Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen bietet in der zweiten Woche der Herbstferien, vom 19. bis 23. Oktober, wieder eine Ferienbetreuung im Robinsondorf an.

Jeweils zwischen 8 und 16 Uhr wird es passend zu Halloween gruselig. Unter anderem werden Kürbisse geschnitzt, Drachen gebastelt und der nahe gelegene Wald erkundet.

Für Sport und Spiel auf dem großzügigen Außengelände der Freizeiteinrichtung bleibt natürlich auch genug Zeit. Auch ein Ausflug ist geplant.

Im Preis von 50 Euro pro Kind sind täglich Frühstück, gesunde Snacks, Mittagessen und Getränke enthalten.

Teilnehmen können Kinder aus dem Landkreis Neunkirchen zwischen sieben und zwölf Jahren. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Kinder beschränkt. Die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln werden eingehalten.

Infos und Anmeldungen gibt es beim Jugendbüro unter Tel. (06821) 202-416 oder per E-Mail an jugendbuero@neunkirchen.de. Das Anmeldeformular steht zudem auf der Website www.neunkirchen.de der Kreisstadt Neunkirchen zur Verfügung.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de