Betreutes Reisen

Der neue Reiseplan 2021 ist online – endlich! Jetzt "Betreutes Reisen mit dem DRK Kreisverband St. Ingbert" planen

St. Ingbert. Ganz aktuell liegt der neue Reisekatalog „Betreutes Reisen“ 2021 für Sie online und als Katalog vor. Der DRK Kreisverband St. Ingbert ist optimistisch mit vielen Senioren und Behinderten wieder gemeinsam schöne Reisen unternehmen zu können. Dies ist natürliche von der Entwicklung der Corona-Pandemie abhängig. Aber die Ziele Bad Bergzabern, Bad Wörishofen, Bad Kissingen und Friedrichshafen am Bodensee warten auf Sie. Denn Niemand sollte aufgrund seines Alters oder aus Gesundheitsgründen auf das Reisen verzichten müssen. Eine andere Umgebung und der damit verbundene Klimawechsel sind Balsam für Körper und Seele! Verzichten Sie nicht auf das, was Ihnen gut tut - wir reisen mit Ihnen.

Was ist das Besondere an Betreutem Reisen mit dem DRK im Jahr 2021 ?

Unsere Reiseangebote unterscheiden sich nicht nur im Reiseziel und dem abwechslungsreichen Erholungs- und Kulturprogramm vor Ort, sondern wir gehen auch auf Ihre besonderen Bedürfnisse hinsichtlich besonderer Betreuung ein. Dieses kann sich auf eine besonders umfangreiche und sichere Organisation Ihrer Reise beziehen: wenn Sie möchten, holen wir Sie mit Gepäck und Sonnenschirm direkt zu Hause ab und bringen Sie auch wohlbehalten bis vor Ihre Haustür zurück. Wir bieten auch ein umfangreiches Betreuungsangebot für alle, die körperlich nicht mehr 100%ig fit sind. Rollstuhlfahrer sind uns willkommen. Behinderte, die eine ständige persönliche Betreuung benötigen, sollten jedoch eine eigene Betreuungsperson mitbringen oder sich mit uns für die Vermittlung von Betreuungspersonen in Verbindung setzen.

Was übernehmen wir für Sie?

Das Arrangement von Hotel und Ausflügen, die Unterhaltung, all das organisieren wir für Sie, so kann Ihr Urlaub schon von der ersten Minute an beginnen. Wir sorgen von Anfang bis zum Ende der Reise für qualifizierte Betreuung, für Ihr Gepäck haben wir zusätzliche Helferinnen und Helfer, individuelle Hilfen für Behinderte (nach Absprache), Rund-um-die-Uhr-Einsatz der Betreuerinnen und Betreuer, Voll- oder Halbpension sowie das Angebot an Einzel- oder Doppelzimmern sind je nach Rahmenangebot unterschiedlich, ebenso wie natürlich die Kosten. Ihre Reisen können hierbei unter bestimmten Bedingungen bezuschusst werden. Wir sind immer darauf bedacht, Ihnen diese Reisen und Ausflüge jeweils zu moderaten Preisen anzubieten. Rufen Sie unsere Mitarbeiterin Angela Ligensa an mit der Telefonnummer 06894 1000 an oder schreiben Sie uns eine Mail: ligensaa@kv-st-ingbert.drk.de. Erste weiterführende Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite www.kv-st-ingbert.drk.de.

Unser Leserreporter Martin Erbelding aus Sulzbach-Neuweiler

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de