Betreuer für die Ferienfreizeiten

Jugendbüros Losheim, Wadern-Weiskirchen und Perl-Mettlach suchen engagierte junge Leute

Kreis Merzig-Wadern. Die Jugendbüros Losheim, Wadern-Weiskirchen und Perl-Mettlach suchen für ihre Kindertage engagierte Jugendliche (ab 16), die Spaß haben, Kindergruppen im Alter von sechs bis zehn Jahren als Honorarkraft zu betreuen.

Vom 19. bis 23. Juli finden die Kindertage Wadern-Weiskirchen unter dem Motto „Auf zur Spurensuche“ am Berufsbildungszentrum Hochwald in Nunkirchen statt. Hier dreht sich alles um Detektive, geheimnisvolle Rätsel, unsichtbare Tinte und das Ermitteln von Spuren.

Das Jugendbüro Perl-Mettlach sucht für seine Kindertage vom 9. bis 13. August in der Grundschule Dreiländereck Perl Betreuer. Unter dem Motto „Verrücktes Ferienlabor – forschen, experimentieren, entdecken“ geht es in die Welt der Wissenschaft, in der allerlei verrückte und spannende Experimente warten.

Vom 16. bis zum 20. August finden die Kindertage Losheim unter dem Motto „Astronauten gesucht!“ an der Peter-Dewes-Gemeinschaftsschule in Losheim am See statt. Zusammen erkunden Kinder und Betreuer den Weltraum und gehen den Geheimnissen unseres Sonnensystems auf den Grund.

Nähere Informationen und Anmeldung beim Jugendbüro Losheim, Lisa Wilhelm, Tel.: (0 68 72) 77 99, jugendbuero-losheim@merzig-wadern.de; Jugendbüro Perl-Mettlach, Jenny Lauer, Tel. (0 68 65) 9 11 14 17, jugendbuero-perl-mettlach@merzig-wadern.de; Jugendbüro Wadern-Weiskirchen, Jana Irsch Tel. (0 68 71) 83 77, jugendbuero-wadern@merzig-wadern.de. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de