Besondere Ideen in besonderer Zeit

Lions Club Völklingen führt Weihnachtsaktivitäten Corona konform durch

Völklingen. Der Start ins Präsidentenjahr der neu gewählten Lions Club-Präsidentin Ute Buschmann war etwas anders. Das alljährlich erfolgreiche Bücherantiquariat, zugunsten sozialer Projekte, wurde unter entsprechenden Hygienemaßnahmen noch im Oktober durchgeführt. Lediglich die Besichtigung der Abtei St. Mauritius Tholey mit dem künstlerischem Highlight der Gerhard Richter Fenster konnte noch stattfinden.

Alle sonstigen geplanten Besichtigungen oder Veranstaltungen mit interessanten Referenten mussten dann Corona bedingt ausfallen. „Wir werden unser Clubleben anpassen und haben uns über die vielen Weihnachtsgrüße unserer Projekträger sehr gefreut,“ so die Mitteilung der Präsidentin zu Weihnachten. Mit der Durchführung besonderer Weihnachtsaktivitäten hielt der Club sein soziales Engagement bei.

Weihnachtsaktion Schuhkarton

Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten war die erste Weihnachtsidee. In Absprache mit der Pfarrgemeinde St. Eligius konnten die Präsidentin Ute Buschmann und die Clubmasterin Anne Roeder etwa zwanzig liebevoll verpackte Überraschungskisten gefüllt mit Spielsachen, Malutensilien und Süßigkeiten an Diakon Patrick Winter überreichen.

Pausenkisten für die SHG Kliniken Völklingen

Zu Anfang der Corona-Krise gab es viel Applaus für Pflegekräfte und Ärzte. Die ersten Lobeshymnen sind verklungen, aufopfernder Alltag hat Einzug gehalten. Als Dankeschön und Zeichen höchster Wertschätzung, so die Präsidentin Ute Buschmann, entschloss sich der Vorstand zur Aktion „Pausenkisten“ für die Stationen der SHG Kliniken Völklingen.

Die Vorstandsmitglieder Peter Scholl, Dr. Elizabeta Korte und Traudel Bennoit konnten zu Weihnachten fünfzehn mit allerlei Leckereien gefüllte Weihnachtskisten an Verwaltungsdirektor Edgar Mertes und Pflegedirektorin Stefanie Conrad übergeben.

„Heute war das Christkind da“, lautete der Facebook Eintrag der SHG Kliniken.

So setzte der Lions Club Völklingen auch in Corona-Zeiten mit Mitgliederengagement den weltweiten Wahlspruch „We serve – Menschen sind für Menschen da“ erfolgreich um. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de