Besondere Geschichten

Mobiles Theater besucht die Krippe des Kinderdorfes

HILBRINGEN Am Mittwoch, 25. September, um 15.30 Uhr kommt das Erzähltheater noch einmal zu Besuch in die Krippe des Kinderdorfes. Präsentiert wird die Geschichte „Frederick“ von Leo Lionni. Eine poetische Geschichte für Kleine und Große über das Leben und das Glück.

Feldmaus Frederick lebt mit seiner Familie in einer alten Steinmauer. Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und der Herbst kündigt sich an. Die Feldmäuse müssen Vorrat für den Winter sammeln.

Körner, Nüsse, Mais und Stroh. Alle sind emsig bei der Sache. Nur Frederick nicht. Er sitzt auf einem Stein und scheint nichts zu tun.

Alle Kinder sind eingeladen, den schönen Geschichten zu lauschen.

Im Anschluss wird thematisch zur erzählten Geschichte zusammen mit den Kindern gebastelt. Die Bastelutensilien werden vom SOS-Kinderdorf gestellt.

Der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort ist die Kinderkrippe „Haus Sonnenschein“ im SOS-Kinderdorf, Leipzigerstraße 15 in Hilbringen (Seitert).

Um kurze Anmeldung wird gebeten per E-Mail an Claudia.Bauer@sos-kinderdorf.de oder unter Tel. (06861) 93984-275. Weitere Infos und Veranstaltungstermine gibt es online unter www.geschichtenkoffer.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de