Besichtigung der Airbase in Ramstein

KVHS Saarlouis lädt ein zur Tagesfahrt in die Pfalz

SAARLOUIS Die Kreisvolkshochschule Saarlouis bietet am Freitag, 8. März, eine Tagesfahrt zur Ramstein Air Base an. Der größte Stützpunkt der US Air Force außerhalb der USA beheimatet die Hauptquartiere der United States Air Forces in Europa und das Kommando der Alliierten Luftstreitkräfte (NATO).

Nirgends auf der Welt leben so viele Amerikaner an einem Fleck wie auf der US Air Base in Ramstein. Bei einer Fahrt über die Air Base werden Struktur und Aufgabe des Militärstützpunktes erläutert.

Außerdem besteht die Möglichkeit, den Flughafen und eventuell auch eines der Transportflugzeuge zu besichtigen. Beim anschließenden Mittagessen im Deutschen Haus stärken sich die Teilnehmer für das Nachmittagsprogramm, das zunächst auf eine Stadtrundfahrt durch Kaiserslautern führt.

Auch das große Fußballstadion auf dem Betzenberg steht auf dem Programm. Die Reiseleitung hat Britta Hess.

Der Reisepreis beträgt 48 Euro. Das Mittagessen ist vor Ort von den Teilnehmenden selbst zu zahlen. Anmeldeschluss ist am 8. Februar.

Info und Anmeldung: Kreisvolkshochschule Saarlouis, Tel. (06831) 444413; kvhs@kreis-saarlouis.de. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de