Berufsinformationstag

Am 31. Januar an der Gemeinschaftsschule Schmelz

SCHMELZ Welche Voraussetzungen muss ich für die Ausbildung zum Erzieher mitbringen? Wie sieht der Arbeitstag eines Metallbauers aus und welche Berufsbilder gibt es in der Landwirtschaft?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um Ausbildung und Berufsorientierung gibt es am Donnerstag, 31. Januar, an der Gemeinschaftsschule Schmelz.

14 Unternehmen stehen den Schülern der Klassenstufen 8 bis 10 im Rahmen des Berufsinformationstages Rede und Antwort und geben Tipps bei Bewerbung und Vorstellungsgespräch.

Die Veranstaltung wird zum ersten Mal mit Unterstützung von ALWIS durchgeführt. Das Angebot ist breit gestreut und bietet Angebote im Bereich Soziales und Pflege, Berufe in Industriebetrieben oder im Handwerk. Neben Firmen aus der Region, wie Engstler Profilbau oder Globus Losheim, konnten Institutionen wie die Landwirtschaftskammer und die KiTa gGmbH für den Tag gewonnen werden. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de