„Berufe in Uniform“

Ausbildungs- und Studiengänge werden vorgestellt

SAARBRÜCKEN Am Donnerstag, dem 22. August, bietet die Agentur für Arbeit eine Infoveranstaltung zum Thema „Berufe in Uniform“ an. Die Veranstaltung findet von 13 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ), Hafenstraße 18, in Saarbrücken statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, auch wenn sie bisher noch nicht in Kontakt mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter ­stehen. An diesem Info-Nachmittag können sich interessierte Personen über die Voraussetzungen und Einstellungsmodalitäten von Polizei des Saarlandes, Bundespolizei, Bundeswehr und Zoll.

Fragen stellen und ihren Berufswunsch in einem persönlichen Gespräch mit den Einstellungsberatern besprechen. Informieren kann man sich über die Berufsausbildung, Fachhochschul- und Hochschulstudiengänge sowie den Dienst in allen Lauf­bahnen. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de