Benefizkonzert mit dem Bosch-Orchester

BLIESKASTEL „Freude an der Musik und dabei Gutes tun“ ist das Motto des Bosch-Orchesters Homburg. „In unserem 40-köpfigen Orchester sind alle Altersgruppen, vom Auszubildenden bis zum Rentner vertreten“, so Sprecherin Doris Wiehn, die seit 2007 als Gründungsmitglied mit dabei ist und Klarinette spielt. Seit 2009 ist das Bosch-Orchester unter professioneller Leitung mit Benefizkonzerten für den guten Zweck unterwegs. Die Musiker des Bosch-Orchester Homburg engagieren sich ehrenamtlich, um mit ihren Konzerten anderen zu helfen.

Das Orchester spielt zum 1. Advent am Samstag, 28. November, um 18 Uhr ein Benefizkonzert in der Schlosskirche Blieskastel. Einlass ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei aber eine Spende ist willkommen, denn der Erlös kommt dem Lebenswerteprojekt „Gemeinsam gegen Armut im Alter“ zugute.

Da die Sitzplätze beschränkt sind, können Platzreservierungen vorgenommen werden.

Kontakt: Geschäftsführung: Michael Meyer, Gemeinnützige Stiftung Lebenswerte, Birkenstraße 34 in Blieskastel, Tel. (0178) 2944871, www.stiftung-lebenswerte.com. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de