Bauarbeiten in Quierschied

Die energis-Netzgesellschaft informiert

QUIERSCHIED Die energis- Netzgesellschaft mbH erneuert die Gasversorgungsleitungen in Fischbach in den Straßen „Zu den Eichenstangen“, „Am Gumbert“ und „Am Götschel“. Außerdem werden in der „Heusweilerstraße“ zusätzlich Niederspannungskabel verlegt. Die Bauarbeiten werden in mehreren Teilabschnitten durchgeführt. Je nach Witterungsverhältnissen beginnt Anfang März die energis-Netzgesellschaft mit den Arbeiten im Bereich „Am Götschel“ mit den Tiefbauarbeiten.

Die Arbeiten in den Seitenstraßen werden unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. In der „Heusweilerstraße“ könne die Arbeiten nur unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung durchgeführt werden. Dabei wird die „Oberstraße“ zu einer „Einbahnstraße“. Die Zufahrt erfolgt über die „Bergstraße“. Die Ausfahrt in die „Heusweilerstraße“ wird in die Ampelregelung integriert.

Bei günstigen Witterungsverhältnissen wird mit einer Bauzeit von etwa vier Monaten gerechnet, wobei in den einzelnen Straßenabschnitten mit einer Bauzeit von ca. vier Wochen zu rechnen ist.

Im Verlauf der Arbeiten kann es im Bereich der betroffenen Verkehrsflächen zu Beeinträchtigungen kommen.

Alle an den Bauarbeiten beteiligten Unternehmen sind bemüht, die erforderlichen Arbeiten zu aller Zufriedenheit durchzuführen und die Störungen auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Rückfragen unter Tel. (06 81) 40 30-33 12. red./jb

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.