Basar in der Waldorfschule

Attraktive Weihnachtsgeschenke und Musik

SAARBRÜCKEN Der Verein zur Förderung der Waldorfeinrichtungen in Saarbrücken lädt am Samstag, 24. November, wieder zu einem Basar in der Freien Waldorfschule Saarbrücken in Altenkessel, Schulstraße 11, ein. Besucher sind von 10 bis 17 Uhr willkommen.

Da der öffentliche Parkraum rund um die Schule sehr begrenzt ist, steht für alle Besucher wieder kostenfrei ein Park&Ride-Parkplatz auf dem großen RAG-Parkplatz in Luisenthal, Parkstraße, mit einem viertelstündlichen Shuttle-Service zur Schule zur Verfügung. Die Veranstalter bitten darum, diesen Service zu nutzen und den Schildern „Shuttle Basar“ zu folgen.

An den zahlreichen Verkaufsständen finden sich Weihnachtsgeschenke, die man sonst vergebens sucht. Viele der angebotenen Artikel sind selbst gefertigt. Die Palette reicht von Bienenwachskerzen über Seifen und Schmuck bis hin zu Kunsthandwerk aus Filz, Holz, Glas, Wolle, Papier, Ton, Textilien und vielem Schönen mehr.

Das Ambiente und musikalische Einlagen sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Auch den Kindern wird nicht langweilig, denn für sie gibt es viele Aktivitäten. Und natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Kulinarische Köstlichkeiten bieten jedem Geschmack etwas.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de