Bald Windräder im Gersweiler Wald?

KLARENTHAL Bezirksbürgermeisterin Isolde Ries möchte über das laufende Genehmigungsverfahren zum Bau von zwei Windrädern im Gersweiler Wald informieren. Die Infoveranstaltung findet am Dienstag, 21. Juli, um 18 Uhr, in der Mehrzweckhalle Klarenthal, Schulweg 7, statt.

Nach Angaben der Bezirksbürgermeisterin plant die Firma DunoAir im Gersweiler Wald die Errichtung zweier Windenergieanlagen mit Gesamthöhen von 229 bzw. 246 Metern. Bei der Veranstaltung sollen Fragen zu den Auswirkungen der Windräder auf Mensch und

Umwelt diskutiert werden, z.B. zu Lärmbelastung und Infraschall, Abstand zur Wohnbebauung, Arten-, Landschafts- und Gewässerschutz usw.

Vertreter von DunoAir und vom Landesamt für Umweltschutz haben ihre Teilnahme zugesagt.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de