Back-Wochenende

Zweitägiger Kurs beim beim Kneipp-Verein Rohrbach

ROHRBACH Ein Backwochenende findet statt am Freitag,23.August, von 15 bis 19 Uhr und Samstag, 24. August, von 9 bis 16 Uhr unter der Leitung von Ute Olk, Vollkornbäckerin und ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin GGB.

Die Schwerpunkte liegen bei Roggen und Dinkelsauerteig. Das Getreide wird frisch gemahlen und es wird in Bio-Qualität gebacken: verschiedene Vollkornbrötchen, Nusszopf und Flechtzopf, Vinchgauer Fladen, Quiche mit Lauch und Butterkuchen mit Hefeteig und bereiten zu: Vorteige, Vollkorn-Roggensauerteig, Vollkorn-Spontansauerteig, Vollkorn-Dinkelfermentsauerteig und Brötchen mit langer Teigführung und wenig Hefe.

Das Seminar richtet sich an alle, die Lust und Freude am häuslichen Backen haben und ihre Kenntnisse und Fertigkeiten verbessern wollen. Das Seminar beinhaltet alle Lebensmittel und Backzutaten, umfassende Beratung, eine Rezepte-Mappe und Vollverpflegung in Bio-Qualität sowie Kostproben zum Mitnehmen.

Viele Rezepte und Infos, damit das Backen zu Hause auch gelingt – Kneipp-Treff, Obere Kaiserstraße 50. Info und Anmeldung bei Christel Michély-Fickinger, Tel. 580888.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de