Babyclub und Spielkreis sind wieder zurück

Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bis drei Jahre dürfen sich freuen

SULZBACH Unter Koordination der neuen Mitarbeiterin Janina Woll ruft die Gemeinwesenarbeit Sulzbach die beiden Projekte wieder ins Leben.

Eltern mit Nachwuchs im Alter von null bis ein Jahren dürfen den Babyclub nutzen, um sich mit anderen Eltern zu vernetzen, Gemeinschaft zu genießen und vor allem um wertvolle Zeit mit ihrem Säugling zu verbringen.

Unter Anleitung von Hildegard Eisenla, einer speziell ausgebildeten Erzieherin, die als „Familiencoach“ arbeitet, werden die Eltern in Finger- und Bewegungsspielen, Babymassagen und Babygymnastik geschult und in einer intensiven Zeit mit ihrem Baby begleitet.

Neben diesen physischen Aktivitäten steht Hildegard Eisenla zur Beratung zur Verfügung und beantwortet in sehr liebevoller Art und Weise jegliche Frage, die bei frisch gewordenen Eltern aufkommt. Janina Woll begleitet jede Einheit des Babyclubs und ist Ansprechpartnerin bei allen wirtschaftlichen und sozialen Fragen, die sich aus der Arbeit mit Familien ergeben.

Der Babyclub wird in den Räumlichkeiten der Tante Anna, Vopeliusstraße 1 in Sulzbach, durchgeführt. Das Angebot findet ab dem 12. Oktober jeden Montag von 9.30 bis 11 Uhr statt und wird finanziert über die Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken e.V.

Es wird um telefonische Voranmeldung bei Janina Woll gebeten. Der Spielkreis richtet sich an Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren, die gemeinsam eine intensive Zeit mit ihrem Kind verbringen möchten.

Das Programm des Spielkreises orientiert sich an den Bedürfnissen der Eltern und Kindern. Grundsätzlich wird im Spielkreis ein Spielen zwischen Eltern und Kindern vermittelt, kreativ untermalt mit Basteln, Tanzen und Singen. Außerdem werden Ideen gesammelt, was die Eltern mit ihren Kindern zuhause spielen können. Auch bei diesem Projekt liegt der Schwerpunkt auf der Interaktion zwischen Eltern und Kind.

Der Spielkreis dient ebenso zur Vernetzung mit anderen Eltern, um sich gegenseitig zu beratschlagen und auszu­tauschen.

Begleitet wird der Spielkreis von Janina Woll, die auch hier als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht.

Ab 12. Oktober findet jeden Montag von 11.30 bis 13 Uhr der Spielkreis in den Räumlichkeiten der Tante Anna, ­Vopeliusstraße 1 in Sulzbach statt.

Auch beim Spielkreis wird um telefonische Voranmeldung bei Janina Woll gebeten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de