Automobile Schätzchen unter wegs

1. Oldtimer-Rallye und 4. Oldtimertreffen „Forever young“ in Zweibrücken

ZWEIBRÜCKEN Am Wochenende vom 30. August bis 1. September stehen in der Rosenstadt automobile Schätzchen im Mittepunkt. Die Veranstaltungskooperation BMW Club Mobile Classic, der Gemeinsamhandel Zweibrücken und die Stadt Zweibrücken laden zur 1. Zweibrücker Oldtimer-Rallye am 30. und 31. August und zum 4. Oldimertreffen unter dem Motto „Forever young“ am 31. August ein.

Am verkaufsoffenen Sonntag, 1. September, können die Besucher zudem in Zweibrücken und im Zweibrücker Fashion Outlet bummeln und shoppen. „Dieses Veranstaltungswochenende ist ein gemeinsames Handeln, wie man es sich vorstellt“, freute sich Petra Stricker vom Citymanagement bei der Vorstellung des Event-Wochenendes.

Bei der Oldtimer-Rallye am Freitag, 30. und Samstag, 31. August, sind Autos und Motorräder über 30 Jahre zugelassen. Die Teilnahme ist auf 60 Fahrzeuge begrenzt. Nennschluss ist der 28. Juli. Anmeldung über das Rallye-Büro Struktasar, Ulrike und Rudolf Mayr, Eberfurter Straße 47, 66450 Bexbach, Tel. (06826) 930302 oder (0172) 6833181, E-Mail struktasar@t-online.de.

Oldtimer-Rallye

Die Oldtimer-Rallye beginnt am 30. August um 14 Uhr mit einem Welcome im Fashion Outlet, bei dem die Fahrzeuge alle einzeln vorgestellt werden und auch die ein oder andere Geschichte dazu erzählt wird. Die technische Überprüfung der Fahrzeuge findet zwischen 14 und 16 Uhr statt. Ab 14.30 Uhr starten die Teilnehmer zum Prolog – Moderation Klaus Lambert. Von ca. 15 bis 17.45 Uhr gibt es einen Test bei Möbel Martin, anschließend Zielankunft Prolog. Von 18.15 bis 18.45 laden die Organisatoren zu einem Rallye-Kurzlehrgang im Hotel Rosengarten ein – freiwillige Teilnahme. Von 19 bis 19.15 Uhr Fahrbriefing für Samstag, möglichst ein Teammitglied sollte hier anwesend sein. Ab 19.30 sind alle zu Benzingesprächen mit Abendessen im Hotel Rosengarten eingeladen.

Der Samstag, 31. August, beginnt um 9 Uhr mit dem Start zur ersten Etappe auf dem Zweibrücker Herzogplatz. Eine Fahrt durch die Pfalz mit einem Abstecher über das historische Weißenburg ist geplant. Ab 11.45 Uhr Mittagspause mit Barbecue am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach, ab 14 Uhr Kaffeepause in Dahn, ab 16.50 Uhr Ende der Fahrt mit Zieleinlauf und Sektempfang auf dem Schlossplatz in Zweibrücken. Das Galadinner und die Siegerehrung finden ab 19.30 Uhr in der Festhalle statt, unter der Moderation von Michael Maisch und Klaus Lambert. Eine eigene BMW-Wertung und ein Damenpreis wird ausgelobt. Ein Stargast darf natürlich nicht fehlen. Der bekannte Sänger und Entertainer Sigi Oster „King of Memphis“ macht die kleine Zeitreise perfekt.

„Forever young“

Zum 4. Oldtimertreffen „Forever young“ am 31. August sind alle Fahrzeuge und Motorräder ab 30 Jahre und älter eingeladen. Hier gibt es keine Teilnehmerbegrenzung. Treffpunkt ist ab 10.30 Uhr auf dem Herzogplatz. Zahlreiche Oldtimer-Fans haben bereits ihr Interesse und ihr Kommen signalisiert. Auf dem Herzogplatz befindet sich der Meeting-Point zur offiziellen Anmeldung und Registrierung der Teilnehmer (ohne Startgebühr) sowie die Vergabe der Boardcards. Mit einer fachkundigen Moderation werden die Oldtimer-Fahrer begrüßt und die Fahrzeuge vorgestellt. Danach begeben sich die Oldtimer im fließenden Verkehr durch die Zweibrücker Innenstadt zum Schlossplatz. Ab 12 Uhr wird der komplette Schlossplatz zum Schauplatz, wo sich alle Teilnehmer zum finalen Treffen gemeinsam präsentieren.

Infos finden sich auch unter www.gemeinsamhandel-zw.de, www.foreveryoungrallye.de und www.zweibruecken.de. dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de