Automobile Schätzchen

7. ADAC Rallye Trifels Historic zu Gast auf dem Schlossplatz in Zweibrücken

ZWEIBRÜCKEN Am Samstag, 16. Juni, ab 11 Uhr findet zum 2. Mal eine Kooperation zum Thema Oldtimer zwischen den Städten Kaiserslautern und Zweibrücken statt. Die im Jahr 2017 ins Leben gerufene Zusammenarbeit wird 2018 durch das Stadtmarketing Zweibrücken und den Gemeinsamhandel Zweibrücken weitergeführt.

Der Treffpunkt und die Präsentation der schönen alten Fahrzeuge ist ab 11 Uhr auf dem Zweibrücker Schlossplatz avisiert. Aus diesem Grund weicht der Flohmarkt ausnahmsweise von seinem angestammten Platz auf den Festplatz am Ende der Rennwiese, Dr.-Ehrensberger-Straße, aus.

Teilnehmer, die bei der 7. ADAC Rallye Trifels Historic mitfahren, sind an diesem Samstag exklusiv zu Gast in Zweibrücken – als großes Etappenziel der beliebten Rallye. Sie werden ab 11 Uhr bei ihrem Eintreffen vor der Schlosstreppe professionell durch den fachkundigen Moderator Michael Maisch begrüßt und das jeweilige Fahrzeug wird kurz vorgestellt.

Über das Kaiserslauterer Kooperationsteam wurden 130 Oldtimer angemeldet. Die Rallye 2018 ist ausgebucht. Alle Rallyeteilnehmer werden, wie auch im letzten Jahr, von versierten Mitgliedern des MSC Schiffweiler eingewiesen. Laut Information des 1. Vorsitzenden Karl-Heinz Ganster werden sieben Ordner ab 10.30 Uhr vor Ort sein, um eine reibungslose Koordination der Platzierung und Präsentation der Oldtimer auf dem Schlossplatz zu gewährleisten.

Die Teilnehmer verweilen während ihrer kompletten Mittagspause auf dem Schlossplatz. Es ist eine ständige Bewegung in der Belegung des Platzes zu erwarten, wie es bei einer Rallye üblich ist. Für die Weiterfahrt werden die Oldtimerfahrer sukzessive ab ca. 13 Uhr über die Gutenbergstraße abgeleitet.

Schaulustige und Interessierte können die Gelegenheit nutzen, um Informationen und Eindrücke zu sammeln. Die Oldtimerbesitzer stehen erfahrungsgemäß gerne zu Gesprächen und Erfahrungen über die Rallye und ihr Fahrzeug zur Verfügung.

Für Speisen und Getränke ist nicht nur durch die angrenzende Gastronomie gesorgt. Ergänzt wird das erweiterte kulinarische Angebot am Stand des DRK direkt auf dem Schlossplatz.

Veranstalter: Stadtmarketing Zweibrücken/ Gemeinsamhandel Zweibrücken.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de