Autogenes Training für Erwachsene

LAUTZKIRCHEN Die Knappschaft bietet in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) neue Kurse für „Autogenes Training für Erwachsene“ unter der Leitung von Entspannungspädagogin Gabriele Schwartz an.

Stressbedingte Erkrankungen können Rückenschmerzen, Schlafstörungen und ein geschwächtes Immunsystem verursachen. Unter fachlicher Anleitung lernen die Teilnehmer, wie sie mit gezielten Übungen aus dem Autogenen Training zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit kommen, mehr Selbstbewusstsein und Konzentration erlangen um stressbedingten Krankheiten vorzubeugen.

Ab Donnerstag, 17. Januar startet in der Praxis für Entspannungspädagogik (Schillerstraße 11) ein Abendkursus mit acht Terminen, jeweils von 18.30 bis 20 Uhr. Eine kostenlose Schnupperstunde ist möglich.

Infos und Anmeldung bei Gabriele Schwartz, Tel. (06842) 537054 oder Mail: gabriele.schwartz@bleibgelassen.de. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de