Auto in Fraulautern angezündet

FRAULAUTERN Am späten Abend des 30. November kam es in der Lebacher Straße in Fraulautern zu einem Einsatz für die Saarlouiser Polizei und die Freiwillige Feuerwehr. Eine Zeugin sah plötzlich Flammen, die von einem Auto ausgingen.

Durch das sofortige Eingreifen von Anwohnern konnte das Feuer bereits vor dem Eintreffen von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr abgelöscht werden. Hierdurch konnte Schlimmeres verhindert werden.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnten Hinweise auf das vorsätzliche in Brand setzen des Fahrzeuges erlangt werden.

Hinweise an die Polizeidienststelle in Saarlouis. Tel. (06831) 9010. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de