Australien zu Gast im Saarland

Melbourne Mandolin Orchestra gastiert in Kirkel

NIEDERWÜRZBACH/ KIRKEL Das Melbourne Mandolin Orchestra aus Australien feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Ein willkommener Anlass für das überwiegend in Australien und Japan auftretende Orchester unter der Leitung von Werner Ruecker, eine Konzerttournee durch Europa durchzuführen, die es über die Niederlande, Luxemburg und Frankreich auch nach Deutschland führt.

Am Dienstag, 8. Mai, um 19 Uhr wird zusammen mit dem Zupforchester Niederwürzbach in der evangelischen Kirche in Kirkel ein wahres Feuerwerk der Zupfmusik abgebrannt, bei welchem die Ausnahmemusiker von Down Under zu bestaunen sind.

Bereits am nächsten Tag reist das Melbourne Mandolin Orchestra weiter zum diesjährigen Eurofestival der Zupfmusik in Bruchsal, welches vom 10. bis 13. Mai stattfindet, bevor es wieder in die Heimat zurückkehrt.

Allen Zupfmusikbegeisterten, die ein außergewöhnliches Hörerlebnis genießen wollen, seien diese beiden Termine ans Herz gelegt.

Weitere Infos unter www.spiel-und-wanderclub.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de