Ausstellung und Geistliches Konzert

ESCHRINGEN Unter dem Titel „Kreuzweg – eine Meditation“ zeigen die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und die Pfarrei Heilige Veronika vom 22. März bis zum 5. April in der Kirche St. Laurentius (Andreas-Kremp-Straße) in Eschringen eine Ausstellung mit Bildern von Birgitta Hüttermann. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 22. März, um 17 Uhr, mit einer meditativen Einführung durch die Künstlerin.

Zu der Ausstellung wurde auch eigens ein Geistliches Konzert unter dem Titel „Seht, was die Liebe tut“ konzipiert. Es findet am 22. März um 18.30 Uhr in der Kirche im Anschluss an die Eröffnung statt und bietet die Gelegenheit, die Bilder und Inhalte im Klang zu erleben. Der renommierte Musiker Christian Brembeck wird das Passionsgeschehen musikalisch ausleuchten. Der Eintritt zum Konzert beträgt 12 Euro. Kinder bis 14 Jahre sind frei.

red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de