Ausprobieren und mitmachen

Erster Brettspieltag und Cosplay in der Zweibrücker Innenstadt

ZWEIBRÜCKEN Am Samstag, 6. Juli, findet erstmals ein Brettspieltag in Zweibrücken statt. Diese Initiative ist neu, wurde von zwei Mitbürgern vorgeschlagen und gilt momentan als Pilotprojekt. Sollte die Idee Zuspruch finden und angenommen werden, wird die Veranstaltung etabliert und jährlich durchgeführt.

Der „Zweibrücker Brettspieltag“ ist öffentlich und mitten in der Stadt. Jeder ist eingeladen und die Teilnahme ist kostenlos. Alle Altersgruppen sind angesprochen und alle Brettspiele sind denkbar. Ob Schach, Mühle, Mensch ärgere Dich nicht oder ganz aktuelle Spiele. Alles geht.

Wer in Spiellaune ist sollte sich für diesen Tag Zeit nehmen. Man kommt alleine, mit der Familie oder mit einem Team in die Innenstadt. Ein Beispiel: die Schachfreunde 1963 Althornbach haben bereits ihre Teilnahme avisiert, sie kommen mit ihrer persönlichen Ausstattung, d. h. Schachbretter und Schachuhren werden mitgebracht.

Tische und Bänke (zwanzig Biertischgarnituren) sind am 6. Juli ab 10 Uhr in der Fußgängerzone und auf dem Hallplatz aufgebaut. Man muss nur noch Platz nehmen oder man bringt seine eigene Sitzgelegenheit mit.

Spiele-Beratung

So geht´s: Man spielt alleine, im Team oder mit neuen spielbegeisterten Bekannten, die man vor Ort antrifft. Lieblingsspiele bringt man mit oder nutzt die zur Verfügung gestellten Spiele. Wer Interesse an einem professionellen Erklärungsservice hat, sollte den Hallplatz als Spielort wählen, denn dort ist eine Spiele-Beratung vorgesehen. An diesem Tag informiert dort der Verein Spielelagune Saar über ein breites Spektrum an Spielen und einige Spiele werden zudem gleich erklärt. Die Profis überraschen die Besucher auch mit neuen Spielen. In der Fußgängerzone sollten sich eher die selbst organisierten Spieler mit ihren mitgebrachten Spielen platzieren.

Cosplay

Neben dem reichhaltigen Spieleangebot in der Zweibrücker Innenstadt laden die Veranstalter auch zum „Cosplay“ ein. Wer Zeit und Lust hat, kann sich an diesem Tag mit seinem besonderen Kostüm präsentieren. Ob als Manga oder Harry Potter, jedes Thema/Outfit ist willkommen. Es wäre schön im Vorfeld zu erfahren, wen und welchen Charakter die Veranstalter am 6. Juli begrüßen dürfen. Wer sich unter diesem Aspekt anmelden möchte, kann das per E-Mail tunt unter citymanagement-zw@gmx.de.

Der Verein Spielelagune Saar unterstützt die Veranstaltung mit seinem Know-how sowie mit Spielen zum Ausleihen und ist somit ein kompetenter Projektpartner für den Gemeinsamhandel Zweibrücken und das Stadtmarketing Zweibrücken. Das Veranstalter-Trio freut sich auf viele spielbegeisterte und interessierte Zweibrücker Bürger und selbstverständlich auf Spiele-Gäste und Cosplay-Akteure aus nah und fern.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Hallplatz Galerie statt.

Veranstalter: Gemeinsamhandel Zweibrücken, Stadtmarketing Zweibrücken, Spielelagune Saar mit Unterstützung von idee+spiel Cleemann und dem THW-Ortsverband Zweibrücken, www.gemeinsamhandel-zw.de oder www.zweibruecken.de oder www.spielelagune.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de