Aus Zweibrückern werden Weltbürger

ZWEIBRÜCKEN Aus Zweibrücker werden Weltbürger“ heißt der Vortrag, zu dem die VHS am Freitag, 30. August, um 18 Uhr einlädt – Präsentation des Esperanto-Dreiländerkongresses Pfingsten 2018 an der Hochschule in Zweibrücken.

Was sollte man über Esperanto unbedingt wissen? Mit einem kurzen Filmbeitrag werden alle wichtigen Informationen dargestellt. Dann erfahren die Teilnehmer, wie man durch die internationale Sprache Esperanto zum Weltbürger wird.

Die Veranstaltung endet mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Weitere Infos im Sekretariat der VHS, Tel. (06332) 209740. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de