Auf zur Sieben-Burgen-Tour

Wandern mit dem Kneipp-Verein Spiesen

SPIESEN Der Kneipp-Verein Spiesen bietet am Sonntag, 29. Juli eine geführte Wanderung rund um sieben Burgen in Rheinland-Pfalz und im Elsass an. Treffpunkt ist um 9 Uhr am öffentlichen Parkplatz gegenüber der Gemeindeverwaltung, Gebüger Str. 6 in 66996 Schönau-Pfalz.

Der Wanderweg ist 20,3 Kilometer lang und überwindet insgesamt 854 Höhenmeter. Der mittelschwere Weg ist in ca. sieben Stunden zu schaffen. Festes Schuhwerk ist ein Muss. Während der Wanderung wird Rucksackverpflegung empfohlen.

Sieben auf einen Streich! So viele Burgen auf einer einzigen Tageswanderung, das dürfte schwerlich zu überbieten sein. Spannend sind auch der pfälzisch-elsässische Szenenwechsel, die mitunter steilen Anstiege und natürlich jede einzelne der im 12. und 13. Jahrhundert erbauten Burgen. Die Tour verläuft auf schmalen Pfaden durch Kiefernwälder vorbei an imposanten Buntsandsteinfelsen. Von Höhen und Burgen aus bietet sie grandiose Aussichten.

Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Auskünfte und Anmeldung bei Beate Bucher, Tel. (0178) 1663867, Ute Born-Hort, Tel. (06821) 9145900 oder anmeldung@kneipp-verein-spiesen.de; www.kneipp-verein-spiesen.de.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de