Auf zur Fledermaus-Safari

Am Freitag, 3. Juli, in Weiskirchen

WEISKIRCHEN Am Freitag, 3. Juli, von 21 bis 23.30 Uhr lädt der Naturpark Saar-Hunsrück Familien und Kinder ab sechs Jahren im Rahmen des Zukunfts-Diploms der „Lokalen Agenda 21 Trier“ zu einer spannenden Fledermaus-Safari in die Naturpark-Gemeinde Weiskirchen ein.

Mit dem Naturpark-Referenten Hermann-Josef Schuh geht es auf eine abenteuerliche Suche nach den fliegenden Kobolden der Nacht. Die Teilnehmer können die spektakulären Flüge beobachten, mit Ultraschalldetektoren die Rufe der Fledermäuse erleben und viel über das geheimnisvolle Leben der nachtaktiven Säugetiere lernen. Als Ausrüstung wird eine Taschenlampe empfohlen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 2 Euro für Kinder, 4 Euro für Erwachsene und 9 Euro für Familien. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die aktuelle Corona-Verordnung wird beachtet. Anmeldung ist bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Tel. (06503) 9214-0, erforderlich.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de