Auf den Spuren der Römer

„Schnuppertag Archäologie“ in den Sommerferien

THOLEY Am Dienstag, 30. Juli, können Kinder zwischen sechs und 14 Jahren einen „Schnuppertag Archäologie“ erleben. Die Veranstaltung der Gemeinde Tholey findet von 10 bis 13 Uhr an der Grabungsstätte Wareswald im Rahmen des Ferienprogramms statt.

An diesem Tag können sich die Kinder auf die Spuren der alten Römer begeben. In einer Schnuppergrabung kann nach antiken Funden der früheren Besiedlung gesucht werden. Außerdem schlüpfen die Teilnehmenden selbst ein wenig in die Rolle der frühen Tholeyer, wenn es darum geht, Objekte aus Ton zu modellieren und eine typische Flechtwand mit Lehmbewurf zu bauen.

Veranstalter ist das GenerationenBüro Alt & Jung in der Gemeinde Tholey in Kooperation mit der Terrex GmbH. Die Leitung übernimmt Heike Fuchs.

Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro. Treffpunkt ist der Parkplatz am jüdischen Friedhof. Anmeldung unter Tel. (0151) 20325036 oder per Mail an generationenbuero@tholey.de.

red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de