Attraktive KEB-Fahrten

KEB startet von Dillingen aus Bildungsfahrten

DILLINGEN Wie in jedem Jahr startet die KEB von Dillingen aus auch 2020 wieder mehrere Bildungsfahrten ins In- und Ausland. Besonders groß ist bereits die Nachfrage zu der Fahrtenreihe „Morgens auf Tour – abends daheim“ im Juli, die von Ilona Domer betreut wird. In diesem Jahr stehen auf dem Programm: Ettlingen am 15., Bonn und Bad Godesberg am 17., Münstermaifeld mit Burg Eltz und Burg Pyrmont am 22. sowie Aschaffenburg am 24. Juli. Domer begleitet außerdem die Tagesausflüge am 20. Mai nach Gengenbach im Schwarzwald und am 16. September nach Épinal. Alle diese Fahrten kosten inklusive Reisebegleitung und zusätzlicher Stadtführung 45 Euro.

„Belgien entdecken“ heißt es wieder mit Mathias Wolbers, der am 25. April die Stadt Bouillon und das Kloster Orval ansteuert. Und Pastor Franz-Rudolf Müller organisiert für den 13. Mai wieder eine Wallfahrt für den Frieden, und zwar in diesem Jahr zu dem berühmten Odilienberg im Elsass.

Anmeldungen sind unter Tel. (06831) 76020 oder per E-Mail an info@keb-dillingen.de möglich.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de