Assauer-Porträt für die Schalke Freunde

FRAULAUTERN Ein vom Saarlouiser Künstler Mike Mathes gemaltes Porträt des verstorbenen Schalke-Idols Rudi Assauer hat der Verein Pro Inklusionschaukel an die Schalke Freunde Westsaar übergeben.

„Wir freuen uns sehr über dieses Gemälde, und wollen Gesicht zeigen für Menschen die an Alzheimer erkrankt sind“, erklärte Frank Paulus, Vorsitzende der Schalke Freunde Saar.

Das Gemälde hat im Clubheim SV09 Fraulautern einen Ehrenplatz erhalten.

red./am / Foto: Heike Krämer

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de