ARTmosphäre fällt aus

HOMBURG Alljährlich vereint die ARTmosphäre verschiedene Techniken und verwandelt die Homburger Innenstadt in eine große Freiluftgalerie. Angesichts der Corona-Pandemie hat sich die Homburger Kulturgesellschaft jedoch entschlossen, die diesjährige ARTmosphäre abzusagen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de