Apfel- und Maischeannahme

Der OGV Höchen informiert

HÖCHEN Die Keltersaison 2019 steht vor der Tür und der OGV Höchen ist mit einer erweiterten Abfüll-Kapazität bestens vorbereitet für die Produktion des Apfelsaftjahrgangs 2019. Ab dem 15. September sind alle Obst- und Gartenfreunde herzlich willkommen, ihre Äpfel anzuliefern. Für die Annahme ist nur ein Anruf zur Terminabsprache nötig: Tel. (06826) 8791 oder (01578) 6386359.

Da der Apfelertrag wie im Vorjahr voraussichtlich etwas schwächer ausfällt, möchte der Verein auf das Angebot einer Streuobstbörse des Verbandes der Gartenbauvereine Saarland / Rheinland-Pfalz e.V. hinweisen: www.gartenbauvereine.de/saarland_rheinland-pfalz. Informationen erteilt Thomas Hares unter E-Mail thomas@har.es, (0176) 62890120 wenden.

Der OGV freut sich auch über Unterstützung bei der Saftherstellung. Diese unterteilt sich in zwei Arbeitsschritte: Pressen und Abfüllen. Die Vorgänge werden in der restaurierten Obstverwertung in Höchen durchgeführt und dauern mit drei bis vier Personen jeweils ca. zweieinhalb Stunden.

Infos auch hierzu bei Thomas Hares.

Die Anmeldung von Maische kann unter Tel. (0163) 6991856 vorgenommen werden. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de