Anpfiff für den Fußballspaß

Die VfB-Fußballschule ist wieder vom 19. bis 21. Juli zu Gast beim FC Wadrill

WADRILL Anpfiff für einen Fußballspaß der ganz besonderen Art: Nach dem Erfolg des letzten Jahres, findet auch dieses Jahr wieder das Fußballcamp mit der VfB-Fußballschule beim FC Wadrill vom 19. bis 21. Juli statt.

Für Jungs und Mädels im Alter von sieben bis 14 Jahren finden freitags von 14 bis 17.30 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 9 bis 15.30 Uhr täglich zwei Trainingseinheiten und ein Turnier mit tollen Preisen statt.

Das Training im Camp wird von einem Team erfahrener und lizenzierter Fußballtrainer geleitet und basiert auf dem erfolgreichen Konzept der Jugendabteilung des VfB Stuttgart.

Wie auch im letzten Jahr erhält jeder Teilnehmer eine VfB-Trainingsausrüstung. Darüber hinaus ist die Verpflegung (Mittagessen, sämtliche Getränke und Snacks) über die Dauer des Camps im Preis mit inbegriffen.

Die Teilnahme am Camp ist schon ab 125 Euro möglich. Eltern, die mehrere ihrer Kinder anmelden, erhalten auf das zweite und jedes weitere Kind jeweils zehn Prozent Rabatt.

Mitglieder des „VfB-Fritzle-Clubs“ erhalten ebenfalls zehn Prozent Rabatt (verschiedene Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar).

Informationen rund um die VfB-Fußballschule sind online unter www.fußballschule.vfb.de oder unter www.fcwadrill.de zu finden.

Anmeldungen erfolgen ausschließlich über diese Internetseiten. Ansprechpartner ist Ralf Simon, Jugendleiter FC Wadrill.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de