Anmelden an der Theeltalschule

Lebach. Die Anmeldungen für die Klassenstufe 5 der Gemeinschaftsschule Lebach finden vom 24. Februar bis 2. März jeweils in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt. Zusatztermin ist am Samstag, 27. Februar von 9 bis 12 Uhr. Pandemiebedingt ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt erforderlich. Folgende Unterlagen sind für die Anmeldung erforderlich: Familienstammbuch oder Geburtsurkunde zur Ansicht, das Halbjahreszeugnis der Grundschule inklusive Entwicklungsbericht im Original, der Impfausweis oder eine ärztliche Bescheinigung, dass ein vollständiger Impfschutz gegen Masern besteht.

Zwecks Reservierung eines Anmeldetermins bitte das Sekretariat unter (06881) 3065 oder per Mail unter sekretariat@theeltalschule.de kontaktieren. Am besten bitte bereits das Anmeldeformular auf der Homepage der Schule herunterladen und ausgefüllt zum Anmeldetermin mitbringen. Auf der Homepage der Schule finden sich auch viele interessante Videos, die Interessierten den Schulstandort Theeltalschule näherbringen. Das Thema digitale Medien liegt der Schule besonders am Herzen. So konnten die Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr zum ersten Mal ein Medienzertifikat erwerben, das ihnen unter anderem bescheinigt, dass sie sicher mit Microsoft Office arbeiten können. Des Weiteren machte die Schule in diesem Schuljahr auch Angebote in Theaterpädagogik und Sport. So fand unter Einhaltung aller notwendigen Hygienevorschriften ein Tag des Schulsports statt und die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 konnten in der Lebacher Stadthalle Theaterszenen zu den Themen Respekt, Toleranz und Suchtverhalten einüben.

 

Unser Leserreporter Benjamin Schmitz aus Lebach

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de