Anmeldefrist fürs „Heimat shoppen“

PÜTTLINGEN Dieses Jahr findet die Aktion „Heimat shoppen” am Freitag, 13., und Samstag, 14. September, statt. Püttlingen und Köllerbach sind zum dritten Mal, und damit von Beginn der Aktion im Saarland an, mit dabei.

Alle Unternehmen, die im letzten Jahr beim „Heimat shoppen” dabei waren, erhalten die kostenfreien Werbematerialien auch dieses Jahr automatisch frei Haus. Unternehmen, die noch nicht zum „Heimat shoppen” angemeldet waren oder sind, können sich noch bis 26. August beim Zentrumsmanagement der Stadt Püttlingen anmelden. Zusätzlich zu den beliebten „Heimat shoppen”-Einkaufstüten, -Plakaten und -Luftballons wird es dieses Jahr auch Wimpelketten mit dem „Heimat shoppen”-Logo geben.

Am Freitag, 13. September, wird anlässlich der Aktion „Heimat shoppen” auch das Zentrumsbüro „außer der Reihe” von 15 bis 18 Uhr geöffnet sein. Wie zu erfahren war, bereitet die Zentrumsmanagerin der Stadt Püttlingen, Karin Telke, derzeit noch eine Überraschung für den 13. September vor.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de