Angehörige zu Hause pflegen

Kurs der vhs Saarlouis zeigt, worauf es ankommt

SAARLOUIS Wer Angehörige zu Hause pflegt, ist schnell überfordert. Wie der Alltag leichter wird und worauf man achten sollte, sind Themen der dreiteiligen Kursreihe der vhs Saarlouis.

Ab Donnerstag, 24. Oktober, vermittelt die Dozentin Ramona Reinstädtler hilfreiche Tipps aus der Praxis. Im ersten Modul geht es um praktische Maßnahmen, mit denen sich die häusliche Pflege vereinfachen lässt. Hilfsmittel für den Alltag, Anträge und kleine Wartungsmaßnahmen lassen sich dann leichter erledigen.

Inkontinenz, Ernährung und Sturz-Prävention gehören ebenfalls zu den Themen.

Modul 2 thematisiert die Grundkenntnisse der praktischen Pflege im Alltag. Richtig Betten und Lagern sind die Themen des dritten Moduls.

Der Kurs findet ab Donnerstag, 24. Oktober von 17 bis 19.30 Uhr wöchentlich in der Seniorenresidenz Lindenpark in Ensdorf statt. Jeder Kursabend kostet 25 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung: vhs Saarlouis, Telefon (0 68 31) 6 98 90 30, vhs-saarlouis.de. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de