Angebote der Familienbildungsstätten

Termine der katholischen und evangelischen Einrichtungen

SAARBRÜCKEN Die Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken (Ursulinenstraße 67) bietet einen neuen Entspannungskurs an. An fünf Terminen kann man bei der „Klang-Ent-Spannung“ vom Alltagsstress abschalten und mit Elementen aus dem autogenen Training zur Ruhe kommen. Beginn ist Dienstag, 27. Oktober, von 10 bis 11 Uhr.

Zwei neue Spanischkurse im Oktober: Am Montag, 26. Oktober, findet von 10.30 bis 12 Uhr ein neuer Konversationskurs statt, und am gleichen Tag kann man von 15.30 bis 17 Uhr einen Anfängerkurs besuchen. Ein Einstieg in bereits laufende Kurse mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden ist ebenfalls jederzeit möglich.

Infos und Anmeldung: Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken, Tel. (0681) 90 68-191, E-Mail info@fbs-saarbruecken.de, www.fbs-saarbruecken.de.

Evangelische Familienbildungsstätte

„Beckenbodentraining und Haltungsschule: die eigene Mitte finden“ heißt ein Kurs, zu dem die Evangelische Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) ab Montag, 2. November, jeweils von 19 bis 20 Uhr einlädt. Ein Training der Beckenbodenmuskeln schützt vor Blasenschwäche.

An zwei Vormittagen den Umgang mit dem Tablet-Computer oder dem Smartphone lernen: Ein Einstiegskurs zum Umgang mit dem Tablet findet am Donnerstag, 5. und 12. November, ein Grundkurs zum Umgang mit dem Smartphone am Freitag, 6. und 13. November, jeweils von 9.30 bis 11.45 Uhr statt.

Infos und Anmeldung: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, Tel. (0681) 6 13 48, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de, www.familienbildung-saar.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de